In und um Detmold

Wissenswertes über unsere Stadt

detmold

Nur wenige Gehminuten trennen Sie vom Residenzschloss und vom Landesmuseum. Dort lässt sich die Geschichte der Region hautnah spüren. Zusätzlich bietet das Westfälische Freilichtmuseum und das Archäologische Museum ein attraktives Ausflugsziel. Nicht zu vergessen die kulturellen Highlights wie die größte Wanderbühne Deutschlands: das Landestheater Detmold und die Musikhochschule mit zahlreichen Konzerten.

Das Wahrzeichen der Region ist das Hermannsdenkmal, eingebettet in den Teutoburger Wald. In unmittelbarer Nähe befinden sich die Externsteine mit ihrer mythenumwobenen Vergangenheit – ein einzigartiges Naturdenkmal. Eine weitere Attraktion stellt das von Frank Gehry gestaltete Kunstmuseum MARTa in Herford dar. Aber auch die Tierwelt hat Ihre Attraktion im Vogelpark Heilgenkirchen mit über 1.200 heimischen und exotischen Vögeln. Die Adler kreisen über der Adlerwarte Berlebeck und versetzen die Besucher in Erstaunen.

Adlerwarte Berlebeck

Die älteste und artenreichste Greifvogelwarte Europas zeigt mehr als 180 große und klein Greife aus 48 Arten. Während der Öffnungszeiten von März bis November locken viele Attraktionen wie Freiflugvorführungen, Panoramaterrasse und weitere Angebote.

Weitere Informationen zur Adlerwarte finden Sie hier

Externsteine

externsteine

Die Externsteine faszinieren seit Jahren Besucher aus ganz Deutschland. Diese Zusammenstellung von Kalksteinfelsen sucht ihresgleichen. Bewundern Sie dieses einzigartige Naturdenkmal und nutzen Sie das gut ausgebaute Wegenetz zu einem Spaziergang oder einer kleinen Wanderung.

Fürstliches Residenzschloss

Das Fürstliche Residenzschloss zu Detmold ist ein Bau der Weserrenaissance aus dem 16. Jahrhundert. Die historische Ausstattung vermittelt einen unvergesslichen Blick in die Vergangenheit. Besonders sind die barocken Alexander-Gobelins, sowie die umfangreiche Jagdwaffen- und Porzellansammlung zu empfehlen. Ganzjährig geöffnet.

Golfclub Cappel

Lippischer Golfclub Cappel.

Link zur Internetseite

Hermannsdenkmal

hermann

Weit über die Grenzen Lippes bekannt ist das Hermannsdenkmal. Besuchen Sie das Denkmal zu Ehren des Fürsten Arminius, der bei der legendären Schlacht im Teutoburger Wald im Jahr 9 n.Ch. die Römer unter ihrem Feldherrn Varus besiegt hat.

Lippisches Landesmuseum

Das Lippische Landesmuseum ist mit 5000 m2 Ausstellungsfläche das größte Museum in Ostwestfalen-Lippe. In 6 Abteilungen werden einzigartige Exponate zu den Themen Naturkunde, Landes- und Kulturgeschichte, Volkskunde, Ur- und Frühgeschichte, Völkerkund- sowie Möbel- und Innenarchitektur gezeigt. Ganzjährig geöffnet.

Link zur Internetseite

LWL-Freilichtmuseum Detmold

freilichtmuseum

Von April bis Oktober gewährt das LWL-Freilichtmuseum , Westfälisches Landesmuseum für Volkskunde,einen detaillierten Einblick in das Leben der Region aus 5 Jahrhunderten.

Erleben Sie Geschichte hautnah in mehr als 100 nahezu vollständig eingerichteten, historischen Häusern, Landschaften und Tieren im mit fast 100 ha größten Freilichtmuseum Deutschlands.

Führungen nach Anmeldung möglich.

Link zur Internetseite

Stadtführungen

Die Tourist-Information bietet Gruppen verschiedene Stadtführungen zu folgenden Themen durch das wunderschöne Detmold an:

  • Historische Altstadt
  • Weserrenaissance
  • Auf literarischen und musikalischen Spuren
  • Stadtgeschichte und Stadtplanung
  • Jüdische Geschichte
  • Klassizismus und Vormärz
  • Gärten und Botanik
  • Frauengeschichte
  • Mittelalterlicher Stadtgang
  • Von April bis Oktober findet zusätzlich samstags und sonntags um 11.00 Uhr eine Altstadtführung für Individualreisende statt. Informationen und Anfragen ausschließlich über die Tourist-Information Detmold.

    Schloß Brake

    Das Weserrenaissance-Museum im Schloß Brake in Lemgo bietet einen Überblick über Kunst und Kultur zur Zeit der Renaissance (ca. 1520 – 1630) im Weserraum.

    Neben dem Museum und der herrlichen Schloßanlage laden die idyllischen Begrünungen zum Verweilen und Spazierengehen ein.

    Vogel- und Blumenpark Heiligenkirchen

    Eine gepflegte Parkanlage mit einer Vielzahl farbenprächtiger Blumen sowie eine beeindruckende Zahl von über 1.200 Vögel aus 300 Arten lassen den Besucher in die Welt dieser besonderen Tierart eintauchen.

    Eröffnungszeiten von März bis November. Für weitere Informationen, klicken Sie bitte hier.

    Link zur Internetseite

    © 2017 Residenz Hotel Detmold. All rights reserved.